NK_20_8030_1920x1280.jpeg

Heinrich-Hertz-Schule, Karlsruhe

Im Jahr 2011 gewannen die Heid+Heid Architekten BDA den 1. Preis des Wettbewerbes für die Erweiterung und Sanierung Heinrich-Hertz-Schule, bevor von 2014 bis 2015 der Baukörper zunächst statisch und brandschutztechnisch ertüchtigt wurde. Im darauffolgenden Jahr wurde das Gebäude dann im Nordteil um ein Geschoss und Flächen erweitert. 

NK_20_8031-1536x1024.jpeg
NK_20_8032-1536x1024.jpeg

Projektdaten

Bauherr

Stadt Karlsruhe

BRI

71.700 m³

BGF

36.470 m²

Nutzfläche DIN 276

7.200 m²

Bauabschnitt IIB

13 Mio. Euro brutto (KG 100600)

Entwurf

2011 von Heid + Heid 

Bauzeit

2018 – 2020

Projektpartner

TAFKAL GmbH

NK_20_8037-1536x1024.jpeg

NK_20_8043.jpeg

Ihr Ansprechpartner
zum Projekt

ansprechpartner_tobias-goettert.png

Tobias Göttert

Geschäftsführer Baumanagement

Weitere Projektbeteiligte

Architektur
Heid und Heid Architekten BDA
Team Bauleitung
Jochen Rink, Veronica Lill, Sebastian Hahn
Architketurfotografie
Nikolay Kazakov

Fragen zum Projekt?

Sprechen Sie mich an:
hallo@johnny-architecture.de