Fahrradstation_titelbild_awards_1.jpeg

Fahrradstation Süd am Hauptbahnhof in Karlsruhe

Die Innenstädte versinken im motorisierten Individualverkehr. Wohin man blickt: Autos, Motorräder und schlechte Luft. Dass das so nicht weiter geht, haben viele Städte erkannt und fördern die Fortbewegung per Fahrrad. Damit diese in den Innenstädten ausreichenden und geschützten Platz finden, hat uns die Stadt Karlsruhe mit dem Umbau des ehemaligen Parkhauses P3 an der Südseite des Hauptbahnhofs beauftragt. Die Mission: Autos raus, Fahrräder rein.

Fahrradstation_2-1536x1024.jpeg

Fahrradstation_1-1536x1024.jpeg

Daten und Fakten

BRI

5.900

BGF

1.440

Nutzfläche

1.280

Baukosten

710.000 EUR brutto

Entwurf

2017

Bauzeit

Nov. 2017 – Apr. 2018

Leistungen

Lph. 1 – 9 HOAI

Projektpartner

TAFKAL GmbH

Fotos

Nikolay Kazakov

NK_18_8270-1536x1024.jpeg
NK_18_8292-1024x1536.jpeg

NK_18_8299-682x1024-2.jpeg
axo-p3-1536x978.jpeg

Ihr Ansprechpartner
zum Projekt

ansprechpartner_jon-steinfeld_4.png

Jon Steinfeld

Geschäftsführer

Weitere Projektbeteiligte

Architektur & Team Bauleitung
Andreea Damian,
Veronica Lill
Baumanagement
Tobias Göttert
Architekturfotografie
Nikolay Kazakov

Fragen zum Projekt?

Sprechen Sie mich an:
hallo@johnny-architecture.de